Immobilienübersicht

Unser Immobilienangebot auf einen Blick

Glückliche Kinder und Eltern inklusive - Gewerberäume als Renditeobjekt in München

1.950.000,00 € - 80933 München - Sonstige Immobilie

Eckdaten zur Immobilie

Objekt-ID 3-900000069
Objektart Sonstige Immobilie
Lage 80933 München
Kaufpreis 1.950.000,00 €
Provision für Käufer 3.57% des Kaufpreises inkl. MwSt. des Kaufpreises inkl. MwSt.

Weitere Angaben

Bundesland Bayern
Gesamtfläche 275 m²
Bodenbelag Parkett
Heizungsart Zentralheizung
Zustand modernisiert
Energieausweis liegt vor Noch nicht vorhanden
Stellplatzanzahl 2
Wesentl. Energieträger Gas
Baujahr 1900

Objektbeschreibung

Würden die Räume nicht bereits als Kindergarten genutzt werden,dann müsste man einen daraus machen! Diesen Eindruck gewinnt man, wenn man beim Betreten zu allererst die liebevoll aber auch zweckmäßig gestaltete Garderobe erblickt und dann weiter durch die gut durchdacht angelegten und äußerst sinnvoll genutzten Räume geht. In den beiden großen Räumen, von denen einer für den Kindergarten und der zweite für die Kinderkrippe genutzt wird, findet sich viel Platz zum Spielen und für kreative Arbeiten. Die teilweise eingebauten zweiten Ebenen erweitern dabei das Platzangebot und bieten zudem auch Rückzugsorte. Die gemeinsamen Mahlzeiten können in der zentral gelegenen Mitmachküche zubereitet und im gleich daneben liegenden Essbereich verköstigt werden. Zur Vorbereitung auf die Schule dient der separate Hausaufgabenraum, im Schlafraum können sich die Kinder ausruhen. Der Boden ist größtenteils mit hochwertigem Riemchenparkett verlegt. Die Sanitärräume sind gefliest. Von den Gewerberäumen führt ein zweiter Eingang direkt in das Treppenhaus des sehr hochwertig sanierten Mehrfamilienhauses mit seinem breiten Treppenaufgang, dem handgeschmiedeten Treppengeländer und den liebevollen Stuckarbeiten an Decken und Wänden. Auch ein Aufzug ist vorhanden. Eine weitere Tür führt in den Innenhof. Weiter gehören 5 Kellerräume/-abteile mit einer Nutzfläche von insgesamt 105 m² zur Gewerbeeinheit, die viel Stauraum und Unterstellmöglichkeiten bieten. Zudem befindet sich der eigene Heizkessel für die Gewebeeinheit in einem der Kellerräume. Für die Zukunft sollte man aber nicht außer Acht lassen, dass auch diverse weitere Nutzungsmöglichkeiten denkbar und reizvoll wären. So könnte eine Trennung in zwei Einheiten und eventuell auch eine wohnwirtschaftliche Nutzung realisiert werden. Und alles nur mit einem relativ geringen Aufwand. Eine Änderung der Nutzung ist vorab mit der Lokalbaukommission abzuklären. Somit absolut reizvoll für Kapitalanleger! Die Lage Das Mehrfamilienhaus befindet sich im Münchener Stadtteil Maxvorstadt, der sich zwischen Odeonsplatz und Stachus unmittelbar an den nordwestlichen Teil der Münchner Altstadt anschließt. Im Osten reicht der Stadtteil bis zum Englischen Garten, im Norden bis nach Schwabing und im Westen grenzt er an Neuhausen. Das Stadtviertel ist mit seinen ca. 56.000 Einwohnern und einer Fläche von ca. 430 ha eines der kulturell und architektonisch sehenswertesten Münchens. Königsplatz, Pinakotheken und das Siegestor gehören zu den bekanntesten Bauwerken der Stadt; diverse Museen und die beiden großen Hochschulen Ludwig-Maximilians- und Technische-Universität befinden sich ebenfalls in der Maxvorstadt. Es ist eines der pulsierensten Viertel in München, zu dem etliche kleine Läden und Galerien, zahllose Cafés, Restaurants und Kneipen beitragen und dem Stadtteil ein kulturell vielfältiges, lebendiges und weltoffenes Ambiente verleihen. Ein Highlight in der unmittelbaren Nachbarschaft des Mehrfamilienhauses ist sicherlich der Maßmannpark, der mit seinem großen Spielplatz eine ideale Ergänzung zu den Räumen des Kindergartens bietet, aber auch sonst zur Erholung im Grünen einlädt. Einrichtungen für den täglichen Bedarf, Apotheker, Ärzte usw. befinden sich ebenfalls im unmittelbaren Umfeld. Verkehrsanbindung: Die Verkehrsanbindung ist naturgemäß für München als sehr gut zu bezeichnen. Die nächsten U-Bahn-, Bus- und Trambahnhaltestellen befinden sich jeweils nur ca. 5 Gehminuten entfernt.