Immobilienübersicht

Unser Immobilienangebot auf einen Blick

Einfamilienhaus mit Doppelgarage, Pool und Gartenhaus sucht glückliche Familie!

1.050.000,00 € - 83109 Großkarolinenfeld - Einfamilienhaus

Eckdaten zur Immobilie

Objekt-ID 2022_03
Objektart Einfamilienhaus
Lage 83109 Großkarolinenfeld
Zimmer 5
Kaufpreis 1.050.000,00 €
Provision für Käufer 2.38% des Kaufpreises inkl. MwSt. des Kaufpreises inkl. MwSt.

Weitere Angaben

Preis auf Anfrage Nein
Stellplatzanzahl 5
Energie mit Warmwasser Ja
Zustand gepflegt
Wohnfläche 122 m²
Garagenanzahl 2
Terrassen 1
Balkone 1
Badezimmer 2
Schlafzimmer 3
Zimmer 5
Grundstücksfläche 814 m²
Nutzfläche 67 m²
Wesentl. Energieträger Heizöl
Wesentl. Energieträger Solarheizung
Baujahr 1956
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Energieausweis gültig bis 11.01.2032
Energiekennwert 252,3 kWh/(a*m²)
Energieeffizienzklasse H
Wesentl. Energieträger Pelletheizung

Objektbeschreibung

Das liebevoll gepflegte Einfamilienhaus liegt in einem schönen Wohngebiet in Großkarolinenfeld. Es wurde 1956 in massiver Bauweise errichtet und im Jahr 1975 komplett um- und ausgebaut. Seitdem wurden regelmäßig Renovierungen und Instandhaltungsmaßnahmen durchgeführt. Zudem erfolgten im Laufe der Jahre auch immer wieder größere Modernisierungsmaßnahmen, wie beispielsweise der komplette Umbau des Bades im Erdgeschoss in ein stilvolles, modernes Bad mit ebenerdiger Dusche im Jahr 2016. Aber der Reihe nach: Zum Hauseingang führt ein kleiner Gartenweg, der mit Blumenbeeten und Sträuchern gesäumt ist. Über wenige Stufen gelangt man in den Hausflur. Gleich gegenüber der Haustüre befindet sich das moderne und stilvolle Badezimmer, mit ebenerdiger Dusche, WC und Waschbecken. Im Anschluss geht es in die Garderobe und daneben führt die Treppe zum einen nach unten in den Abstellraum, in dem auch Platz für Waschmaschine und Trockner vorhanden ist, und zum anderen in das Dachgeschoss. Am Ende des Flurs liegt das Gästezimmer. Vom Hauseingang kommend, auf der rechten Seite, geht es in die schöne Küche mit gemütlicher Essecke. Die Küche wurde im Jahr 2012 neu eingebaut. Von der Küche aus gelangt man in das ca. 33,5 m² große Wohnzimmer, welches mehr als genug Platz für eine gemütliche Sofalandschaft für spannende Fernsehabende oder auch für eine Leseecke bietet. Außerdem sorgt ein Kachelofen für eine wohlige Atmosphäre an kalten Tagen. Der Kachelofen ist vom Gästezimmer aus zu beheizen und hat erst im Jahr 2021 einen neuen Heizeinsatz erhalten. Vom Wohnzimmern aus gelangt man auf die Südterrasse, von der etwa die Hälfte durch eine Pergola vor Wind und Wetter geschützt ist. Weiter geht es in den sehr gepflegten Garten, in dem der große Apfelbaum für Schatten und ein angenehmes Klima an heißen Tagen sorgt. Aber auch ein Sprung in das eigene Schwimmbecken kann für eine schöne Abkühlung sorgen. Ausreichend Platz für Gartengeräte finden Sie im Gartenhaus, das vor etwa 10 Jahren neu errichtet worden ist. Und Ihr eigenes Gemüse können Sie im kleinen, aber ausreichenden Gewächshaus selbst pflanzen. Zurück im Haus, geht es über die Treppe in das Dachgeschoss. Im Flur angekommen, gelangt man - den Uhrzeigersinn folgend - in die beiden Kinderzimmer. Kinderzimmer 1 verfügt über einen zusätzlichen Pelletofen und über einen Zugang zu einem kleinen Speicher-/Abstellraum. Weiter geht es in das Elternschlafzimmer, von dem aus man Zugang zum Südbalkon hat. Außerdem befinden sich im Dachgeschoss noch ein weiteres Badezimmer mit Badewanne, WC und Waschbecken, und gleich daneben gelangt man durch eine kleine Tür in einen weiteren Speicher-/Abstellraum. Im Keller, der über eine Außentreppe auf der Ostseite des Hauses zu erreichen ist, befinden sich eine Werkstatt und der Heiz- und Tankraum. Die sehr großzügige Doppelgarage mit separatem Büro wurde im Jahr 2011 neu errichtet. Sie verfügt, neben Strom-, Starkstrom-, Telefon- und Internetanschluss, auch über ein extra hohes Garagentor (beide Garagentore werden selbstverständlich elektrisch betrieben und mittels Fernbedienung gesteuert) und eine Gasheizung im Büro. Dem Eigentümer wurde die Nutzung der Garagenräume als sogenanntes stilles Gewerbe gestattet. Zu erwähnen ist noch, dass im Zuge des Garagenneubaus eine Außentreppe in das Dachgeschoss errichtet worden ist. Die Eigentümer wollten dadurch die Möglichkeit schaffen, das Dachgeschoss in eine separate Wohnung mit eigenem Eingang umzubauen.

Ihr Kontakt - Wolf Poertzler
Kontakt aufnehmen